Führerschein der Klasse BE – PKW fahren mit Anhänger

Keine Sorge, Sie brauchen nicht für jeden Anhänger einen zusätzlichen Führerschein. Mit dem PKW-Führerschein der Klasse B dürfen Sie einen Anhänger mitführen, der entweder ein Gewicht von 750 kg nicht überschreitet oder der zwar selbst schwerer ist als 750 kg, aber zusammen mit dem Auto nicht schwerer als 3,5 t ist. Solche Anhänger sind geeignet für beispielsweise Werkstofftransporte, einzelne Möbelstücke oder dergleichen. Seit der Neuregelung der Führerscheinklassen im Jahr 2013 können Sie auch die Schlüsselzahl 96 auf Ihrem Führerschein eintragen lassen, die das Gesamtgewicht von Anhänger und PKW auf bis maximal 4,25 t anhebt. Damit wird in der Regel auch das Mitführen eines Pferdeanhängers für ein Pferd möglich. Hierfür sind mindestens sechs Theorie- und Praxisstunden sowie eine Fahrt unter realen Bedingungen notwendig und Sie müssen Ihren Führerschein gegen einen neuen EU-Führerschein umtauschen lassen – allerdings ist keine weitere Prüfung notwendig.


Anders wird die Situation dann, wenn Sie beispielsweise einen größeren Wohnwagen oder einen Anhänger mit zwei Pferden ziehen möchten. In diesem Fall müssen Sie den Führerschein BE erwerben, der es Ihnen ermöglicht, Anhänger mit einem Gewicht von bis zu 3,5 t zu führen. Voraussetzung für diesen Führerschein ist, dass Sie bereits den Führerschein der Klasse B besitzen, die Ausbildung können Sie aber auch zeitgleich beginnen. Die praktische Prüfung für die Klasse BE legen Sie in diesem Fall nach Bestehen der Prüfung für die Klasse B ab. Wir helfen Ihnen zuverlässig und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten dabei, in kurzer Zeit alle nötigen theoretischen und praktischen Kenntnisse der Klasse BE zu erwerben, sodass Sie die Prüfung gut absolvieren können. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.


Wenn Sie sich für die Schulung zum Erwerb des BE-Führerscheins anmelden möchten, denken Sie bitte daran, die folgenden Unterlagen mitzubringen: ein Lichtbild, das Zertifikat eines erfolgreich absolvierten Sehtests und das Zertifikat eines erfolgreich absolvierten Kurses über lebensrettende Sofortmaßnahmen (Erste-Hilfe-Kurs). Wir freuen uns darauf, Sie zum Fahren mit Anhänger zu begleiten.